Russland bereitet sich auf Krieg

Чем ближе банкротство, тем вероятнее неадекватные действия Кремля

9
3502
Россия готовится к войне

Russland bereitet sich auf Krieg. Nein, nicht die Welt. Auf die Weltwirtschaft von Russland in keiner Weise zieht. Ja, und es hat keine Verbündeten, die beiden Kontrast zur camps Weltmächte. Am ehesten, der nächste Krieg, zu jeder Zeit mehr Russland entfesseln könnte werden ähnlich wie die Konfrontation des Irak und die Koalition der entwickelten Länder. Mit ungefähr den gleichen Konsequenzen.

Der Welt-Erpressung

Schritt für Schritt rollt der Kreml auf billige Erpressung der internationalen Gemeinschaft für die nordkoreanische Szenario. Eines der lebendigsten Beispiele war die Veröffentlichung des Landes aus der Veräußerung von plutonium.

Natürlich, Analysten verstehen, Diese Haltung potenziell gefährlichen Atommüll, potentiell für die Herstellung von zusätzlichen Sprengköpfe verwendet werden können, unwahrscheinlich, dass das Gleichgewicht der Kräfte auf der Weltbühne zu ändern. Alles klar, in jedem Fall – der erste Start wird Russland und die letzte sein..

Jedoch die Tatsache, Methodik-Ansatz. Sprach von einer Voraussetzung für die Aufhebung der Sanktionen, finanzielle Entschädigung ist für die Einhaltung der nukleare Parität.

Wirtschaftlicher Hintergrund

Mit jedem Tag wird es immer deutlicher, Was mit dem Russland, Wir wissen, Abschied für immer schon unsere Generation. Aktuelle wirtschaftliche Angelegenheiten-Ausgestoßener gehen vom Regen in die Traufe.

Experten streiten, genau in diesem Fall. Ob die Reserven dieses Jahr ausgeführt wird, oder die Wirtschaft wird seine Beine nur für nächste. Aber der allgemeine trend keinen Zweifel. Geld ausgeht. Ideen für die Rettung des Landes an der macht nicht. Und anstelle von, zumindest einige Schritte zur reform, Kreml geht auf die gefährlichsten und gleichzeitig die meisten fehlerhaften Weg: die Militarisierung der Wirtschaft und die Suche nach den Tätern von internen und externen Krise.

Eine Reihe von Kriegsverbrechen

Im Laufe der Woche beschuldigte Russland effektiv zwei Straftaten. Es ist schwer zu sagen, mehr dazu hier: militärische oder terroristische Komponente. Erstens:, Schließlich wurde es deutlich, das "Boeing" im Himmel über Donbass wurde nicht von einer Person abgeschossen, nämlich, russische Armee.

Bewährte, Buche hatte Ukraine von Russland und das Hoheitsgebiet des Landes in Richtung Russland verlassen. Nur dauert sehr dämlich Menschen es, ähnliche Technik irgendwie in unserem Land ohne das Wissen des senior Führung der Armee gelangen, einschließlich des Präsidenten, die Supreme Commander.

Nicht minder tragischen Blick massiven Bombardierung ziviler Ziele in Syrien. In der Tat zu Russland Schritt für Schritt von einem Kämpfer gegen den Terrorismus ein Häuptling Terroristen in der Region, tragen mehr Kummer für die lokale Bevölkerung, als der rest.

Ein herausragendes Fall ist die Zerstörung der UN-Konvoi. Und medizinische Einrichtungen, Häuser der Syrer, Opfer von VCS bombardiert, schon zu kämpfen sind Referenz gezählt.

Offiziell hat der Kreml den Vereinigten Staaten, in Zusammenarbeit mit der sogenannten gemäßigten Islamisten vorgeworfen., nannte es einen deal mit dem Teufel. Aber eigentlich, auf der ganzen Welt seit langem klar: der wahre Satan auf syrische Land ist Baschar al-Assad, unterstützt Putin. Er und seine totalitäre Regime waren die Hauptursache für den Bürgerkrieg in der region.

Aktuelle "Heldentaten" des Kremls, und zusammen, und individuell zog zumindest zieht an den internationalen Strafgerichtshof für die russische Militärführung und seine Führungskräfte. Gefolgt von Leben Zeit. Solche Dinge sind nicht vergessen und nicht vergeben, im Laufe der Zeit. Also Rückzug auf Putin und sein Gefolge ist in der Tat schon haben nirgendwo.

Vorbereitungen für den Krieg

Nur die Blinden können nicht heute sehen, dass Russland demonstrativ auf den Krieg vorbereiten. Zuallererst, Dies ergibt sich aus der Wirtschaftspolitik des Landes. Vor dem Hintergrund der gesamten Sozialausgaben Reduktion, Bildung, Medizin und mehr, Dennoch,, wachsende Militäretat.

Es ist in diesen Tagen, Jetzt gerade, Das Finanzministerium ist mindestens Ausgabenkürzungen bis zum Ende des Jahres diskutieren 374,5 Milliarden Rubel. Behörden haben längst vergessenes Wort "Bindung" erinnert., beliebt in der Periode, die sie mit einer gewissen Verachtung ruft "den turbulenten 1990er Jahren".

Während militärische Ausgaben, Umgekehrt, Es wird erwartet, um ein weiteres erhöhen 678,8 Milliarden Rubel. Außerdem, die Regierung will die Regel genehmigen, Demzufolge erhöht sich weiter die Kosten für diese Kategorie 10% trauen, in Ordnung zu sein – ohne weitere Genehmigungen.

Die zusätzlichen Mittel würde ausgegeben werden, wirklich nicht klar. Verteidigungsausgaben werden als geheim eingestuft.. Daher können Sie gar nicht vorstellen, Das wird aus zusätzlichen Mitteln vergütet: Verteidigung-Auftrag oder einen weiteren Krieg. Alle reden wir über den Betrag von 1,6 трлн рублей, Verbringen Sie auf dem persönlichen Auftrag des Ministers für Finanzen.

Zur gleichen Zeit kündigte an, Durchführung von Übungen der Zivilschutz des Ministeriums für Notsituationen, Das dauert etwa 40 Millionen Bürger. Parallel wird es deutlich, Das ist nur ein Bruchteil der 140 Millionen Bevölkerung. Offensichtlich, Was sonst niemand im Falle einer globalen Katastrophe geht jemand vor allem nicht zu retten.

Russische Medien stürzten sich auf die Feinde des Regimes – mit der gleichen Promotion macht. Wie in den Tagen der Invasion in der Ukraine.

Ansprechpartner

Ein Punkt der militärischen Auseinandersetzungen zwischen Russland und anderen Ländern könnte leicht Syrien geworden.. Heute offiziell angekündigt, dass die Vereinigten Staaten aus Vereinbarungen mit unserem Land. Durch die Aktionen des Militärs wird nicht mehr ausreichend harmonisiert werden, wie es vorher war.

Natürlich, jemand wird sagen, wie zuvor die Anweisung von Amerika Russland nicht sehr weit entfernten Ermessen gehandelt. Als Folge davon wurde bombardiert, zum Beispiel, humanitäre Konvoi und etliche andere Zwecke. Aber eigentlich, Die Grundidee der Interaktion war in erster Linie, um Kollisionen innerhalb des Lagers theoretische Verbündeten irrtümlich zu vermeiden.

Die Situation ist umso gravierender weil, die US-Daten, Russland, Syrien Flak-komplexen s-300 geliefert. Bekannt, Terroristen haben keine Möglichkeit der Luftfahrt. Wer wird also diese Raketen verwenden? Gegen die, die er vor kurzem an die Alliierten nannte?

Aber Vereinigte Staaten, und noch nicht vollständig demokratische Türkei ist nach wie vor nicht Russland. Bürger dieser Länder, mit Stimmrecht, werde nie verstehen, Wenn ihr Flugzeug durch das russische Militär abgeschossen. Danach wird unweigerlich durch Reaktion. Bis zur völligen Zerstörung der russischen Streitkräfte in der Region in einer Angelegenheit von Stunden. Warum Konflikt unvermeidlich nach Südrussland verbreitet und im ganzen Land weitere.

Eine angemessene Reaktion

Wir haben durchaus möglich überprüft., aber die pessimistischsten Szenario. Aber eigentlich, die Weltgemeinschaft verhält sich oft anders. Es gibt ein paar vorbereitende Schritte, gefolgt von offener Kriegsführung kann entweder folgen, keine. Und gerade diese Option könnte unsere unmittelbarste Perspektive betrachtet werden.

In der Regel, als Reaktion auf die unzureichende Maßnahmen der Behörden ein Land hart und sofortige Maßnahme starten immer ein komplettes embargo. Für Russland könnte dies einen sofortigen Zusammenbruch der Wirtschaft bedeuten., völlig abhängig von Ressource-Exporte in den entwickelten Ländern. Und zur gleichen Zeit, die Einfuhr von Lebensmitteln und anderen Gütern, wie die berüchtigten "Importsubstitution" und nicht gehalten.

Es scheint nur, Was vor uns liegt, ist eine spezielle Abgrund. Die Trennungslinie die wir sofort mal fallen. Tatsächlich, kein Bruch. Es gibt ein sehr steiler Hang, auf dem Russland bereits in vollem Umfang ist rollt Schaukel nach unten auf den "fünften Punkt".

Für Russland kämpfen – keine Bürger will, und ohne Zwang werden nicht. Die letzten Wahlen zeigte, Trotz der Masse der Manipulation und Fälschung, Tatsächlich, nur weniger 20% Putin ausreichend zu unterstützen, zu den Wahllokalen zu erreichen. Wie wir Sie verstehen, im militärischen Rekrutierung Büro ankommen wollen werden noch weniger.

Nur, dass der Kreml bereit für eine ernsthafte Auseinandersetzung mit den entwickelten Ländern war ist zagradotrâdy. Offensichtlich, dass diese Aufgabe der neu gegründeten National Guard zugewiesen wird. Aber dieser Widerstand Mal und beenden.

In diesem Fall sollten die Industrieländer sofort verstehen., das Problem des nahenden Katastrophe – bereits gelöst. Und je früher sie die schwersten Maßnahmen ergreifen, desto mehr Chancen, die Sie haben, die Zahl der zukünftigen Opfer zu reduzieren. Andererseits, Offensichtlich, ist glaube, dass auch wirklich Russen selbst nichts kann. Alle, was sie haben ist das Land Abschied. Mindestens, mit solch einem, Wir alle wussten es.



9 KOMMENTARE

  1. Обычные граждане давно уже чувствую приближающийся крах экономики своими кошельками и ценами в магазинах. Как обычно обещали светлое будущее а получилось…. Будем надеяться что до самого худшего сценария не дойдёт!!!

  2. Воевать никто не хочет и на Западе, поэтому стараются удушить режим экономическими методами, как это было с Советским Союзом.

  3. Автор ссылается на абстрактных экспертов и недоказанныепреступления”. In der Regel, это очередной реверанс автора перед США. Mit, довольно примитивный.

  4. Россия готовится, Америка готовится, вот только война будет скорее всего на территории других странУкраины, Турции, Сириине гадить же у себя дома

  5. Манипуляция народом и его мнением,nur, что отлично получается у Кремлевской власти. Полное отсутствие логики во всех поступках. Напоминает судороги умирающего. Подлые искажения фактов с целью запудрить мозги своему народу. Создается картинка, dass Russland, которая не в состоянии обеспечить своих людей, стала всемирным спасителем. Всех спасает, и Украину, и Сирию. А российский народ кто спасет?

  6. Скорее всего Россия и дальше будет практиковать гибридные войны. Это уже стало её неотъемлемой частью геополитики.

  7. Каждый день мы наблюдаем по телевизору и из других СМИ, что ситуация в России становится все более напряженной. Экономика, wirklich, ужена дне”. Народ стонет, но пока терпит. Надолго ли еще хватит нашего терпения???

  8. Печаль в том, das 146% населения поддерживает внешнюю политику Кремля и искренне радуется, das “мы всем покажем”.

  9. Правительству России и правда следует пересмотреть свою политику и принять меры, так как мировое политическое напряжение и нестабильная экономическая обстановка подрывает целосность и силу государства.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Login mit: 
Please enter your comment!
Please enter your name here